Liste der weiteren Methoden

Humanmedizin

Energetisch-Physiologisches Taping® (EPT) - Ref. Jutta Christiansen-Zimmermann
Jutta und Herrmann Christiansen-Zimmermann

Vor ca. 35 Jahren hatte der aus Japan stammende Dr. Kenso Kase den Gedanken, mittels eines Tapes Muskeln zu unterstützen und Gelenke zu entlasten. Durch ein speziell entwickeltes Tape und eine entsprechende Anlegetechnik auf der Haut ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen positiv zu beeinflussen.

In Deutschland wurde die Tape-Methode ab 2002 von uns auf Basis unseres energetischen Wissens weiterentwickelt. Das EPT legt somit den Gedanken zu Grunde, den Menschen als Ganzes zu erfassen und nicht nur die einzelnen Symptome zu behandeln. In unserer Ausbildung und Therapie spielen unter anderem auch Narben, Emotionen, das Qi der Organe und die Ernährung eine wichtige Rolle.

 

Die Dozentin: Jutta Christiansen-Zimmermann

  • Es werden 24 Fortbildungspunkte bescheinigt.

KURSINHALTE:

  • energetische Tape-Grundlagen
  • Materialkunde
  • Klebetechniken
  • EPT bei Sportverletzungen
  • Schmerz-Tapes
  • EPT bei Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Narben-Tapes
  • Farblehre und verschiedene Austestungsverfahren

 

Energetisch-Physiologisches Taping® (EPT) - Masterkurs - Ref. Jutta Christiansen-Zimmermann
Jutta und Herrmann Christiansen-Zimmermann

Die EPT. - Gründer Hermann und Jutta Christiansen haben sich vorgenommen, EPT auf ein noch höheres therapeutisches Niveau zu heben. Unser Testimonial Sandra Kiriasis, mehrfach auf Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften siegreiche Bobpilotin, ist ab sofort das Gesicht von EPT. Sandra Kiriasis wird an jeweils einem Tag unserer Master-Kurse in Deutschland persönlich anwesend sein.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen die besondere Qualifikation zum zertifizierten EPT-Master vor, die wir nach Maßgaben des Praxisbezugs und der Patientenorientierung entwickelt haben. Wir haben ausgewählte Partner für eine intensive Professionalisierung in de Anwendung des Energetisch Physiologischen Tapings ausgewählt.

 

Der Masterkurs mit integrierter Prüfung ist der zertifizierte Abschluss Ihrer EPT.-Tape-Ausbildung.

 

Der neue EPT. Masterkurs bietet Ihnen:

  • Grundlegende Wiederholung der EPT-Technik und der Kombinationen aller Anlegetechniken und Möglichkeiten im Bereich des Muskel-, Lymph-, Venen-und Nerventapes
  • ganzheitliche Narbentherapie mit EPT
  • verschiedene Test- und Tastverfahren aus den Bereichen der Energetik, Kinesiologie, TCM
  • richtige Anwendung der Farb- und Materialkombinationen (Baumwolle und Elastan)
  • Anwendung von Sondertapes mit Abwandlungen der herkömmlichen Tapes bei schwierigen Krankheitsbildern wie der Rektusdiastase in der Gravidität oder bei Wirbelsäulenversteifungen, Endoprothesen, Amputationen u.v.m.
  • Taping von Akupunkturpunkten, begleitend bei Problemen der "Seelenachse"
  • Erarbeitung von praxisbezogenen Befundung und Tape-Therapien
  • Fokussierung des MICH als Therapeuten/in durch gegenseitiges Testen und Behandeln

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

  • sicheres Handling mit den Tape-Techniken
  • fundiertes Wissen der Energetik

Ihr besonderer Mehrwert!

Mit dem erfolgreichen Bestehen des Zertifikat-Kurses zum EPT Master werden Sie mit Ihrem Profil auf unserer neuen Webseite www.das-tape.de gelistet. Auch erhalten Sie ein besonderes Signet, so dass Sie Ihre neu erworbene Qualifikation auch marketingwirksam nutzen können.

 

Dauer: Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 9 bis 13 Uhr

Preis: 350 E inkl. Prüfung und umfangreichen Materialien

Prüfung: Sonntag ab 14 Uhr

 

Vom Steißbein bis zum Atlas – Ref. Dr. med. Harald Chavanne
Harald Chavanne

Vom Steißbein bis zum Atlas

Referent: Dr. med. Harald Chavanne, FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

 

Blockierungen im Kreuz-Darmbein-Gelenk nehmen eine Schlüsselfunktion bei sämtlichen Energieflussstörungen ein. Das Überprüfen der gesamten Wirbelsäulenstatik und der Kopfgelenke und die entsprechenden sanften Behandlungsgriffe sind wesentliche Bestandteile der ganzheitlichen Medizin.

 

 

 

 

 

Kursinhalte:

  • schnelle, einfache, sichere ergänzende Untersuchungstechniken für
    • die Ilio-Sacral-Gelenke,
    • die Wirbel, 
    • das Steißbein,
    • Narben- und Kiefer-Störfelder
  • Interpretation des Befundes
  • anatomische Beinlängendifferenz
  • funktionelle Beinlängendifferenz
  • Sonderstellung Kopfgelenke
  • Sonderstellung  Steißbein
  • gezielte Therapiemöglichkeiten bei:
    • ISG-Blockierungen
    • Beinlängendifferenzen
    • Wirbelfehlstellungen usw.
  • unterstützende Atemtechnik
  • Therapiemöglichkeiten bei Kontraindikationen

 

Die praxisrelevanten Untersuchungstechniken und Anwendungsmöglichkeiten, die Herr Dr. med. Harald Chavanne vermittelt, sind eine wertvolle Bereicherung in der Physiotherapie. Die Teilnehmer können sich gegenseitig zielgerichtet therapieren – natürlich, ohne chiropraktische Griffe anzuwenden.

 

Teilnahmevoraussetzung: APM C-Kurs

NEU 2019: Kinesiologisches Tape n. energetischen + physiologischen Gesichtspunkten – Ref. Jutta Christiansen-Zimmermann
Jutta und Herrmann Christiansen-Zimmermann

Die Kursleiterin ist Frau Jutta Christiansen-Zimmermann.

Zielgruppe für die Tape-Tageskurse sind:

Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Personal- und Fitnesstrainer

 

Kinesiologisches Tapen

Themen: 

- Grundkurs

- Wirbelsäule, Gelenke, Energetik

   Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit dem kinesiologischen Tapen

- Lymphe und Narben

    Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit dem kinesiologischen Tapen

- Sport und Wettkampf

   Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit dem kinesiologischen Tapen

– 4 Side Elastic-Tape

    Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit dem kinesiologischen Tapen

Das Kursprogramm der Tageskurse können Sie auch ausdrucken.

 

Kurszeiten: 9:00 bis 18:00 Uhr

Preis: 169 €

Rabatte bei Buchung mehrerer Kurse: 2. Kurs 10 % 3. Kurs 15%

 

Damit während der Weiterbildung genügend Möglichkeiten sind, mit den Tapes zu üben und ein Handling dafür zu bekommen, werden die Kurse in kleinen Gruppen durchgeführt.

 

Kursort Heyen (Niedersachsen)

  • Kinesiologisches Tapen – Grundkurs Fr. 26.04.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Wirbelsäule, Gelenke, Energetik Sa. 27.04.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – Grundkurs Fr. 20.09.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Wirbelsäule, Gelenke, Energetik Sa. 21.09.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – Lymphe und Narben Fr. 11.10.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Sport und Wettkampf Sa. 12.10.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – 4 Siede Elastic Tape So. 13.10.2019 Hier buchen!

 

Kursort Wettstetten (Bayern)

  • Kinesiologisches Tapen – Grundkurs Fr. 22.03.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Wirbelsäule, Gelenke, Energetik Sa. 23.03.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – Grundkurs Fr. 10.05.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – Lymphe und Narben Sa.11.05.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – 4 Siede Elastic Tape So. 12.05.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – Grundkurs Fr. 27.09.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Wirbelsäule, Gelenke, Energetik Sa. 28.09.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen - Sport und Wettkampf So. 29.09.2019 Hier buchen!
  • Kinesiologisches Tapen – In der Schwangerschaft Sa. 19. bis So. 20.10.2019 Hier buchen!
NEU 2019: Kinesiologisches Tapen - In der Schwangerschaft – Kursleiterin: Jutta Christiansen-Zimmermann
Jutta und Herrmann Christiansen-Zimmermann

Referentin: Jutta Christiansen-Zimmermann

Zielgruppe:

Ärzte, Hebammen, Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Umgang mit dem kinesiologischen Tapen

  • Erlernen vielseitiger Möglichkeiten von Anlegetechniken und –formen,
  • Das Tape individuell und praxisbezogen einsetzen
  • Einführung des innovativen 4-Side elastic Tapes
  • Einführung in kinesiologische Behandlungsmethoden
  • Erlernen der energetischen Zustände der Schwangeren,
  • Meridiantechniken und Akupunkturpunkte tapen
  • Wirkungsweise der Farblehre

Der Tape-Kurs zur Schwangerschaftsbegleitung dauert 1 ¾ Tage.

Kurszeiten:

Tag 1: 9:00 – 18:00 Uhr, Tag 2: 9:00 – 16:00 Uhr

Preis: 280 €    Kursort: Wettstetten

Termin: Sa. 19. bis So. 20.10.2019 Hier buchen!

 

NEU 2019: Funktionelle Nervenmobilisation - Kursleiter: Sierd Heijers
Irmgard Wenzel
Das Nervensystem in nur 3 Modulen begreifen und behandeln lernen! Praxisnah werden Störungen von Plexus und peripheren Nerven, vegetatives Nervensystem (Sympathikus Therapie!) sowie kranialen Nerven welche Dysfunktionen verursachen können, unter anatomischen, physiologischen und neurodynamischen Aspekten behandelt. Überraschende Zusammenhänge zwischen einzelnen Nerven (-Systemen) erklären manche, scheinbar nicht zusammenhängende Beschwerdebilder.

 

Der Kursleiter:

Sierd Heijers, APM Therapeut, Physiotherapeut B.Sc., Osteopath, MT, Dozent SVEB 1 Schweiz.

Sierd Heijers verfügt über langjährige Unterrichtserfahrung und ist ein international zertifizierter Dozent. Er ist tätig an verschiedenen Weiterbildungsinstituten sowie Schulen für Physiotherapie, Naturheilkunde, med. Masseur und unterrichtet medizinische Grundlagenfächer sowie in Weiterbildungen mit osteopathischen, physiotherapeutische und energetischen Themen.

 

Kursinhalt

Nervengewebe können für Beschwerden wie zervikale Kopfschmerzen, Nackenbeschwerden bei Z.n. Schleudertrauma, unspezifischen Schulterschmerzen, Tennisellenbogen oder Karpaltunnelsyndrom sowie Leistenschmerzen, Ischias Schmerzen, Hüft- und Knieschmerzen sowie Beschwerden im Fussbereich verantwortlich gemacht werden. Aber auch den Einfluss der vegetativen Nerven auf bestimmte Organe, durch teilweise überraschende Verbindungen werden thematisiert. So werden Krankheitsbilder wie Morbus Sudeck oder «Restles Legs» auf einmal verständlich und beeinflussbar. Die passiven Techniken, die angewendet werden, sind zum Teil äusserst fein und benötigen differenzierte Palpationsfähigkeiten. Die aktiven Techniken zielen darauf ab, die Beweglichkeit der Nerven wiederherzustellen und sind bekannt unter der Bezeichnung «Slider und Tensioners».

Kursziel

  • Die Physiologie des Nervensystems ist Ihnen für den klinischen Alltag vertraut
  • Sie verstehen die Pathophysiologie von Nervenläsionen und sind in der Lage, die entsprechenden Indikationen für die Anwendung von nervalen Behandlungstechniken zu stellen
  • Mittels Untersuchungstechniken sind Sie in der Lage eine nervale Läsion zu benennen und entsprechende Behandlungstechniken auszuführen

 

Modul 1   HWS und obere Extremität inkl. Neurodynamik (2 Tage) Kursdatum: 22./23.03.2019

Modul 2    Becken und untere Extremität inkl. Neurodynamik (2 Tage) Kursdatum: 23./24.08.2019

Modul 3    Vegetatives und kraniales Nervensystem (2 Tage) Kursdatum: 04./05.10.2019

NEU 2019: Huna - die Hawaiianische Philosophie - Kursleiter: Bernd Schulze
Akupunkturpunkt

Der Kursleiter:

Bernd Schulze

Heilpraktiker und APM Therapeut seit 1992, Seit 25 Jahren bildet er Heilpraktiker aus und unterrichtet Ohrakupunktur und Huna.

Seine Forschungen der Hawaiianischen Kultur führten Bernd Schulze 9-mal nach Hawaii. Mehr als 10 x besuchte er Afrika und erlebte dort ursprüngliche Heilweisen alter Kulturen.

In seinen Huna-Seminaren lehrt Bernd Schulze die Anwendung uralten Wissens in der heutigen modernen Gesellschaft. 

 

Die Philosophie:

Huna - die Aloha-Philosophie

Inno-das hawaiianische Wort für Krankheit bedeutet wörtliche übersetzt: „viel zu viel Spannung“. Logischerweise ist dann für den APM-Therapeuten die Spannungsausgleichmassage die Heilung.

Doch wodurch entstehen Spannungszustände im Menschen? Wie können diese vermieden werden? Wodurch können wir unsere Therapien noch wirkungsvoller gestalten?

Worte, Gedanken, Gefühle und geistige Vorstellungsbilder sind starke Energien, die uns ständig beeinflussen. Lerne diese Energie zu Deinem und zum Nutzen Deiner Patienten zu steuern.

 

 

 

Erkenne Dich selbst! Das Model der „3 Selbste“ als Hilfe zu Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung.
Das Seminar gibt Dir tiefe Einblicke in Dein inneres Wesen. Es hilft Dir Deinen Weg zur Erfüllung und Gesundheit zu finden.
 
Die 7 Grundprinzipien der Schamanismus - Wir besprechen Themen, wie „Die Welt ist, was Du glaubst“. „Energie folgt der Aufmerksamkeit“, und „Lieben heißt: glücklichsein mit ...“Du wirst Dich und andere besser verstehen und wirksamer handeln.
 
„Ho’oponopono“ - Der Weg der Vergebung zur Lösung von chronischen Spannungszuständen, zu Glück, Gesundheit und Freiheit. Weitere Anwendung von Heiltechniken.
 
Kurstermine:
  • 18./19.05.2019 - Teil 1 Erkenne Dich selbst 
  • 17./18.08.2019 - Teil 2 Die 7 Grundprinzipien
  • 23./24.11.2019 - Teil 3 Ho’oponopono
Der Kurspreis: 333 Euro (inkl. Steuer)/Modul    Kursdauer: 1,5 Tage (Sa 9-18 Uhr So 9-13 Uhr)

 

Humanmedizin - Sonstige Themen

Medical Wellness - Ref. Norbert Rother
Norbert Rother

Die steigende Nachfrage im Wellnessbereich stellt für Interessierte eine erfolgversprechende berufliche Perspektive dar. Vielfältige Einsatzgebiete für Wellnesstherapeuten/innen sind neben den klassischen therapeutischen Praxen immer mehr auch Hotels, Fitness-Studios, Kosmetiksalons und Heilbäder.

Voraussetzung für ein nachhaltig erfolgreiches Angebot ist jedoch nicht nur die qualifizierte Anwendung der verschiedenen Wellnessangebote - ebenso spielt auch das Grundwissen um die Anatomie und die Massagetechniken eine entscheidene Rolle. Wir haben daher ein Komplettpaket zusammengestellt, das Ihnen das Benötigte für eine erfolgreiche berufliche Zukunft an die Hand gibt.

Sie erhalten in allen Kursteilen eine umfassende Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten sowie die praktische Anwendung der jeweiligen Massageart.

 

KURSINHALTE:

Wellness Teil 1

  • Hot-Stone-Massage
  • Schokoladen-Massage
  • Finnische Salz-Massage
  • Russische Honigmassage
  • Kräuterstempelmassage

Wellness Teil 2

  • Aroma-Massage
  • Edelstein-Massage
  • Kaffee-Massage „Brasil“

Wellness Teil 3

  • Lomi Lomi Nui

 

Hypnose-Ausbildung - Ref. HP Udo Bischoff
Udo Bischoff

SEMINARE:

Hypno Grundseminar

  • Einführung in Theorie und Praxis klassischer und moderner Hypnose
  • Übersicht der Hypnoseschritte und Bausteine
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Prüfung der Hypnosefähigkeit der Patienten - Erlernen und Üben von schnellen Induktionstechniken und deren therapeutischer Nutzen
  • Einleitung einer Trance (Rapport, Paching, Leading)
  • hypnotische Kommunikation mit dem Unbewussten
  • Praktiken hypnotherapeutischer Diagnostik
  • Ideomotorische Kommunikation
  • Erlernen der Selbsthypnose - Erlernen der persönlichen Trancefähigkeit
  • Fraktionierte Hypnoselösungs- und ressourcenorientierte Hypnotherapie
  • Einleitung in die moderne hypnotherapeutische Strategie
  • Beispiele von Hypno-Behandlungen
  • praktische Übungen in Gruppen

Aufbauseminar 1

  • Einführung in die Hyponanalyse
  • In der Hypnoanalyse kommen tiefenpsychologische Methoden zur Anwendung
  • Zwei Realitäten Hypnotherapie mit dem Inneren Therapeuten
  • Hypnotherapie mit inneren Anteilen

Aufbauseminar 2

  • Systemische und selbstorganisatorische Problemanalyse
  • Affektbrücke
  • Ressourcen finden, aktivieren und festigen
  • Abschluss der Therapie

Allergien behandeln mit Hypnose

Depression und Angst behandeln mit Hypnose

Hypnosetherapie bei Krebs

Ausbildung zum Heilpraktiker - Ref. Udo Bischoff
Udo Bischoff
  • Sie erlernen die theoretischen Grundlagen und die praktischen naturheilkundlichen Anwendungen in 12 Blockunterrichteinheiten.

IHRE VORTEILE:

  • Bei Abschluss der 12 Blöcke können Sie bis zu fünf Blöcke kostenlos wiederholen.
  • Sie können die Ausbildung mit einem beliebigen Unterrichtsblock beginnen.
  • Sie können die Ausbildung mit einmonatiger Frist kündigen.

Der Intensivunterricht in kleinen Gruppen macht sich bezahlt! Bei den amtsärztlichen Überprüfungen in den vergangenen vier Jahren lag die Erfolgsquote bei 85 %!

Die Anmeldung zur berufsbegleitenden HP-Ausbildung nehmen Sie bitte direkt bei der Heilpraktikerschule Udo Bischoff vor - Telefon: +49 172 / 7603918

Einschreibegebühr: 650,00 €
Kursgebühren: 12 x 295,00 €

Veterinärmedizin

Schwingungstherapie am Pferd - Ref. Anna Renata Schultz
Anna Renate Schulz am Pferd
  • Kursvoraussetzungen: Penzel-Therapie am Pferd - Teil 1 + 2

KURSINHALTE:

Teil 1: Gleichgewichtstherapie
Teil 2: Energetische Rhythmische Gelenkmobilisation


Erlernen Sie bei Anna Renata Schultz ihre Schwingungstherapie am Pferd in zwei aufeinander aufbauenden Kursteilen - der Gleichgewichtstherapie und der E. R. Gelenkmobilisation. Diese Techniken stellen eine ideale Ergänzung zur Penzel-Therapie dar. Die Kursleiterin ist mit der AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel seit etwa 15 Jahren als Human- und Veterinär-Physiotherapeutin tätig. Mit der von ihr selbst entwickelten Schwingungstherapie am Pferd werden Sie weitere Techniken erlernen, mit denen Sie bei Pferden Störungen im Bewegungsapparat wie Verspannungen, Lahmheiten, Taktfehler, Arthrosen, Sehnen- und Muskelprobleme oder eine gestörte Beziehung Pferd/Mensch nachhaltig korrigieren können. Die Pferde sind danach deutlich lockerer, entspannter, stehen besser, kommen wieder in ihr Lot. Die Tiere haben auch ein besseres Körpergefühl und lassen sich deutlich besser reiten.

Die „Gleichgewichtstherapie“ bewirkt die passive Bewegung von Muskeln und Gelenken durch sanfte Schwingungen. Das Pferd entspannt und wird locker. So kommt es wieder in sein Gleichgewicht. Pferde, die aufgrund von Schmerzen nicht bewegt werden dürfen, profitieren sehr davon. Wir arbeiten mit den Regeln der AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel und den Hintergründen von warmen und kalten Körperzonen des Pferdes. Sie lernen die Symptome zu deuten. Diese Technik vertieft unter anderem auch die Beziehung zwischen Pferd und Reiter!

Die „Energetische Rhythmische Gelenkmobilisation“ ist eine sanfte und effektive Methode, um Blockaden und Verspannungen des Pferdes zu lösen. Diese Therapie hat Anna Renata Schultz aus der Humanphysiotherapie (REGB - Rhythmisch-energetische Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung nach Heinrich Luck) auf die Pferde übertragen. Sie ist besonders für Therapeuten, Tierärzte, Osteopathen, Chiropraktiker, Tierheilpraktiker, Pferdephysiotherapeuten sowie Pferdegesundheitstrainer geeignet.

Die Schwingungstherapie nach AR Schultz ist sehr einfach zu erlernen und stellt eine perfekte Verbindung zur Penzel-Therapie am Pferd dar. Die Ausbildung gliedert sich in eine kurze Folge von theoretischem Unterricht und praktischen Übungen am Pferd.