Fortbildungsangebote

Wir machen Sie fit für die Praxis

Das Angebot des internationalen Therapeutenverbandes kann sich sehen lassen. Es beinhaltet viele verschiedene Seminare zu den unterschiedlichsten Inhalten rund um das umfassende Thema AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel und energetischer Medizin. Ein Seminarbesuch lohnt sich in jedem Fall: Aktuelle Entwicklungen zum Beispiel in Behandlungsmethoden oder Veränderungen von Therapieverläufen können gut für den Praxisalltag mitgenommen werden. Die Seminare bieten die Möglichkeit, Inhalte rund um das Thema APM zu vertiefen, zu erneuern oder befassen sich mit speziellen Bereichen der Gesundheit.

 

 

Kostenvorteile für Verbandsmitglieder:

  • preisermäßigte Verbandsweiterbildungen
  • Wiederholungen der APM-Wochenkurse zum halben Preis
  • Wiederholungen der APM-Wochenkurse am Tier zum halben Preis
  • Zusätzlich erhalten Absolventen vom Kurs „Pferd 1“ 50 % Nachlass beim Besuch von Kurs „Hund 1“ und umgekehrt
  • Fachberatung für APM und energetische Medizin

Unter www.apm-penzel.de finden Sie das umfassende Weiterbildungsprogramm in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Infomieren Sie sich!

Wissen bedeutet Vorsprung...

Für Therapeuten ist es immens wichtig, Fachwissen selbstbewusst und selbstsicher anwenden und vermitteln zu können. Je besser Wissen verinnerlicht wird, umso sicherer kann der Behandelnde agieren. Um tiefergehende Einblicke in Gesundheitsfragen zu erlangen, bieten sich Seminarbesuche an. Der Erfolg eines Seminars und der dadurch erzielte Behandlungsfortschritt werden anhand einer erhöhten Patientenakzeptanz und eines positiven Feedbacks sofort sichtbar sein.

 

Der Therapeutenverband bietet Ihnen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, um zusätzliches Fachwissen zu erlangen und zu vertiefen. Bilden Sie sich weiter und nutzen Sie die Kostenvorteile, die Ihnen der Therapeutenverband bietet: Für Mitglieder reduziert sich die Weiterbildungsgebühr bei Verbandsfortbildungen. APM-Wochenkurse können zum halben Preis wiederholt werden.

Verbandsfortbildung Deutschland

2019: Wundermeridiane – Kursleiterin: Rita Heese
Zhang Xiao Ping

 

Die Kursleiterin:

Rita Heese, APM-, TCM- und Schüßler-Salz-Therapeutin, unterrichtet seit vielen Jahren diese Methoden, Buchautorin, APM-Vorstandsmitglied, als Lehrbeautragte für APM am Hund sind ihr auch die „Vierbeiner“ bestens vertraut. Profitieren Sie vom Fachwissen einer engagierten Therapeutin.

 

Fortbildungsinhalte:

Die Wundermeridiane oder auch acht außerordentlichen Gefäße erschließen uns auf eine wunderbare Weise sowohl im körperlichen als auch im seelisch-geistigen u. spirituellen Be­reich ein einzigartiges Wirkungs­spektrum. Erfahren Sie diese Wirkung und ihre An­wen­­dungs­möglichkeiten an sich selbst, um sie dann zum Wohle ihrer Patienten und Klien­ten anzuwenden. Die beschriebenen Wirkungen haben über die Jahrtausende bis heute ihre Gültigkeit und ihren praktischen Wert unter Beweis gestellt.

 

KURSINHALTE:

  • Entstehung der außerordentlichen Gefäße, Geschichte und Tradition
  • Verlauf und Indikation
  • Akupunkturpunkte und Anwendungsbeispiele
  • Kombination: Meridiane und Wundergefäße u. v. a. m.

 

2020: Farblicht in der energetischen Therapie – Kursleiter: Rolf Kirschbaum
Rolf Kirschbaum

Der Kursleiter:

Rolf Kirschbaum APM Therapeut für Pferd und Mensch, und seit nunmehr 15 Jahren Farblichtanwender aus Leidenschaft zeigt in Theorie und Praxis wie gezielt angewendetes Farblicht zur sinnvollen Bereicherung des therapeutischen Schlüsselbundes wird.

 

Inhalt:

Neue Ebenen durch Photonen und Farbfrequenzen

Isaac Newton hat es entdeckt, und mittlerweile bezweifelt es auch niemand mehr : Das Licht unseres Lebensspenders Sonne besteht aus verschiedenen Frequenzen, die wir Erdlinge „ Farben“ nennen. Diese und andere Entdeckungen führten zur Quantenphysik, und damit zur bedeutendsten wissenschaftlichen Disziplin unserer Zeit.

 

Seit Einsteins Beweis des „Photoeffektes“ ,für den er 1922 den Nobelpreis erhielt, hat sich einiges in der Farblichtforschung getan. Vieles liegt aber noch im (weil nicht bewiesenen) Dunkel und wartet auf seine Enthüllung. Die Erfahrungen von AnwenderInnen aus der Antike bis heute bieten hierfür vielfältige Anregungen.

 

Für energetisch arbeitende TherapeutInnen eröffnen sich durch den Einsatz der verschiedenen elektromagnetischen Wellen und Photonen interessante Möglichkeiten auf Meridiane und Punkte einzuwirken.

Farbe bewegt, löst Staus und entstört Narben ohne Schmerz und manchmal ohne Berührung. Nicht nur in der Behandlung von Kindern eine willkommene Alternative.

Das zweite oder dritte „Stockwerk“ von Punkt und Energieleitbahn lässt sich durch Farblicht ebenso erreichen wie Chakren und die Aura.

 

Die Themen im Überblick:

- Warum wirkt Farbe ? Erhellendes aus Wissenschaft und Technik.

- Meridiane und Punkte mit Farbe wirkungsvoll und schmerzfrei stimulieren

- Ganzkörperbestrahlung während der Nachruhe

- Chakren harmonisieren über Farbbestrahlung

- Welche Farbe – Wie lange – In welchem Abstand ?

- Wirbesäulenbehandlung mit Farblicht

 

Ort: Heyen, Deutschland

Kurszeiten Samstag: 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 14 Uhr


Preis für Mitglieder: 195,00 EUR   (Preis für Nichtmitglieder: 270,00 EUR)

 

2020: Qi Gong "Hui Chun Gong" oder "Rückkehr des Frühlings" – Kursleiter: Zhang Xiao Ping
Zhang Xiao Ping

 

Der Kursleiter

Meister Zhang Xiao Ping ist der anerkannte Spezialist für chinesische Gesundheitspflege, Bewegungslehre und Meditation und leitet seit vielen Jahren sein eigenes Studio in Wien. Seit mehr als zwei Jahrzehnten  unterrichtet er ebenfalls verschiedenste Tai-Ji-, Qi-Gong- und Meditations­techniken auf den Fortbildungsveranstaltungen des APM-Verbandes.

 

„Hui Chun Gong“ bedeutet „Übung zur Rückkehr des Frühlings“. Mit Frühling ist hier natürlich nicht die Jahreszeit gemeint, sondern die frühlingshafte Frische der Jugend. Die Übungen selbst gelten als geheime Übungen, die von daoistischen Mönchen entwickelt wur­den, um das Leben und die jugendlichen Qualitäten zu verlängern. Erst seit Ende der 80er Jahre wurde diese Bewegungsfolge der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. „Hui Chun Gong“ ist deshalb auch als „Geheime Verjüngungsübung der Kaiser“ bekannt und hat das Ziel, die „drei Schätze“ des Menschen, Jing (Sexualenergie/Nieren-Essenz), Qi (Lebensenergie) und Shen (geistige Energie) zu stärken und zu kultivieren.

 

Die einfach zu erlernenden Übungen zeigen besonders positiven Einfluss auf Störungen im Hormonhaushalt, bei Erschöpfung und bei Depression. Ebenso wird die Gedächtnis­leistung gestärkt und Demenz vorgebeugt. Regelmässiges Üben führt zu mehr Freude, Lust und Humor im Leben.

 

Ort: Heyen, Deutschland


Preis für Mitglieder: 190,00 EUR   (Preis für Nichtmitglieder: 250,00 EUR)

(Kursbeginn am 14.02. um 15:30 Uhr)

2020: "Immunsystem Qi Gong" – Kursleiter: Zhang Xiao Ping
Zhang Xiao Ping

 

Der Kursleiter

Meister Zhang Xiao Ping ist der anerkannte Spezialist für chinesische Gesundheitspflege, Bewegungslehre und Meditation und leitet seit vielen Jahren sein eigenes Studio in Wien. Seit mehr als zwei Jahrzehnten  unterrichtet er ebenfalls verschiedenste Tai-Ji-, Qi-Gong- und Meditations­techniken auf den Fortbildungsveranstaltungen des APM-Verbandes.

 

Durch 7 einfache Übungen, z. B. Fingerpunkt massieren, Fingerspitze schütteln, Hände pendeln, Atemtechnik, innere
Organbetrachtung wird der Körper die gesamte Yang-Energie wecken. Leicht zu erlernen. Gute Wirkung.

 

 

Ort: Heyen, Deutschland


Preis für Mitglieder: 190,00 EUR   (Preis für Nichtmitglieder: 250,00 EUR)

(Kursbeginn am 11.09. um 15:30 Uhr)

Verbandsfortbildung Tier Deutschland

Für Tier-Therapeuten, ob am Pferd oder Hund, ist es immens wichtig, Fachwissen selbstbewusst und selbstsicher anwenden und vermitteln zu können. Je besser Wissen verinnerlicht wird, umso sicherer kann der Behandelnde agieren. Um tiefergehende Einblicke in Gesundheitsfragen zu erlangen, bieten sich Seminarbesuche an. Der Erfolg eines Seminars und der dadurch erzielte Behandlungsfortschritt werden anhand einer erhöhten Patientenakzeptanz und eines positiven Feedbacks sofort sichtbar sein.

Das Angebot des internationalen Therapeutenverbandes beinhaltet verschiedene Seminare zu den unterschiedlichsten Inhalten rund um das umfassende Thema AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Tier. Ein Seminarbesuch lohnt sich in jedem Fall. Die Seminare bieten die Möglichkeit, Inhalte rund um das Thema APM zu vertiefen, zu erneuern oder befassen sich mit speziellen Bereichen der Tiergesundheit.

Verbandsfortbildung Österreich

Die Buchung der Fortbildungen in Österreich erfolgen ausschließlich über die Sektion Österreich:


ITV für APM n. Penzel und energetische Medizin e. V.
c/o Clara Recheis
Krakauer Straße 19/38
1020 Wien
Telefon: 0699/17844825
E-Mail:

2019: Pflanzenöle in der energetischen Praxis - Kursleiterin: Lisa Dirnbacher
Rita Heese

Die Kursleiterin:

In ihrer „feinfühlen – Kräutermanufaktur & Duftpraxis“ in Wien bietet Lisa Dirnbacher individuelle Beratungen und Workshops zur Stärkung der Gesundheit an – dabei liegt ihr das Thema Frauengesundheit ganz besonders am Herzen. Die Beratungen und Workshops bieten ganzheitliche An­sätze und sollen darin unterstützen, sich „fein zu fühlen“ und Kräf­ti­gung auf allen Ebenen zu erfahren. Ausbildungen • TCM-Ernährungslehre • Intensivlehrgang Frauenheilkunde • Diplomierte Aromapraktikerin • Diplomierte Kräuterpädagogin

 

Die Kursinhalte:

Dieser Kurs bietet einen umfassenden Einblick in die Welt naturreiner ätherischer Öle und fetter Pflanzenöle. Wir bringen in Erfahrung, wie und wofür wir diese anwenden können und worauf wir bei der Anwendung ätherischer Öle besonders achten müssen. Nach einer Einführung in die Welt der Düfte werden ausgewählte ätherische Öle und fette Pflanzenöle vorgestellt. Praktische Anwendungsbeispiele runden das Seminar ab. Außer­dem werden wir gemeinsam einige ätherische Öl-Mischungen herstellen, damit das Erlernte auch in der Praxis umgesetzt werden kann.

Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 28.-29.09.2019   Anmeldeschluss: 14.04.2019
Ort: AT-Wohnprojekt Wien
Preis für Mitglieder: 180,00 Euro, Preis für Nicht-Mitglieder: 240,00 Euro
Kursdauer: 1,5 Tage  Beginn: Sa. 10.00 Uhr
Kursleiter: Lisa Dirnbacher

Anmeldung:
E-Mail: physiolutz@gmail.com
 
2019: Fünf Elemente von der Geburt bis zur Rente - Kursleiterin: Rita Heese
Rita Heese
Die Kursleiterin:
Rita Heese, Heilpraktikerin, APM-, TCM- und Schüßler-Salz-Therapeutin, unterrichtet seit vielen Jahren diese Methoden, Buchautorin, APM-Vorstandsmitglied, als Lehrbeautragte für APM am Hund sind ihr auch die „Vierbeiner“ bestens vertraut. Profitieren Sie vom Fachwissen einer engagierten Therapeutin. (www.heilpraxis-heese.at
 
Die Inhalte:
Das ganze Leben kann unter dem Blickwinkel der fünf Elemente und ihrer Wandlungsphasen betrachtet werden. In dieser Fortbildung schauen wir uns detailliert das Wesentliche jeder Wandlungsphase an und setzen es in Bezug zu uns selbst. Es wird erforscht, in welcher Wandlungsphase wir selber gerade als Therapeuten stehen. Welche Vorlieben und Abneigungen sich dadurch ergeben, oft auch Probleme in und beim Therapieren. Unabdingbar ist es für unseren Fluss zu sorgen! Nebst dem Erlernen und Vertiefen der fachlichen Grundlagen der fünf Elemente und ihrer Behandlungsmöglichkeiten werden auch spirituelle Aspekte sowie körperliche Übungen zum Element erfahrbar gemacht.
Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 09.-10.11.2019 Anmeldeschluss: 26.10.2019
Ort: AT-Reichersberg
Preis für Mitglieder: 180 €, Preis für Nicht-Mitglieder: 240 €
Kursdauer: 1,5 Tage
Kursleiter: Rita Heese
 

Anmeldung:
 

Verbandsfortbildung Schweiz

Die Buchung der Fortbildungen in der Schweiz erfolgen ausschließlich über das Sekretariat der Sektion Schweiz:

Int. Therapeutenverband APM nach Penzel und energetische Medizin e.V. -Sektion Schweiz-
Sekretariat Frau Monika Müller
8400 Winterthur
Tel.: 071 / 330 00 22
E-Mail:

2019: „Ernährung nach den 5 Elementen / Metall“ – Kursleiterin: Corinne Gaudio
Zhang Xiao Ping

TCM-Kochkurs "Metall"

Die Kursleiterin

Corinne Gaudio ist selbstständige APM-Therapeutin, Koch, Diätköchin und dipl. Ernährungsberaterin. Sie hat eine reiche Erfahrung sowohl mit westlicher, wie auch mit TCM Diätetik (Ausbildung bei Ina Diolosa). Die Erfahrung als Mutter zweier Kinder führt dazu, dass ihre Rezepte und Empfehlungen praxisorientiert und leicht umsetzbar sind.

 

Kursinhalte

Nach der chinesischen Lehre sind alle geistigen, emotionalen, energetischen und materiellen Phänomene des Universums einem der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser zugeordnet. Folglich werden die Lebensmittel wie auch die Organe einem der fünf Elemente zugeteilt. Die fünf Elemente – auch Wandlungsphasen genannt – folgen und «nähren» einander in einer bestimmten Reihenfolge. Diese Zusammenhänge bieten uns die faszinierende Möglichkeit, durch die Auswahl und Zubereitung der Nahrung gezielt auf bestimmte Organkreise einwirken zu können. Mit Hilfe der einfach umsetzbaren Ernährungsempfehlungen, welche im Kurs vermittelt werden, unterstützen wir jede APM-Therapie gezielt und wirkungsvoll. Nach den Richtlinien der Traditionellen Chinesischen Medizin kochen wir verschiedene Gerichte, welche auf unsere Region und Jahreszeit abgestimmt sind, mit natürlichen, biologischen Lebensmitteln und Kräutern.

 

• Beschränkte Teilnehmerzahl! • Der Kurs steht Laien sowie Interessierten mit Vorkennt­nissen offen. • Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung und Bezahlung mehrerer Kochkurse (bei 2 Kursbuchungen 30,- CHF)(bei 3 Kursbuchungen 50,- CHF)

 

 

Termine:

  • Kurs "Metall" - 21. -22. Sepember 2019 Verbandsmitglieder: 330,- CHF (Nicht-Mitglieder: 350,- CHF

           2 Tage (11 h) in CH-Münchwilen/TG

 

  • Kurs "Wasser" - 16. -17. November 2019 Verbandsmitglieder: 330,- CHF (Nicht-Mitglieder: 350,- CHF)

           2 Tage (11 h) in CH-Münchwilen/TG

Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 21.-22.9.2019
Ort: CH-Münchwilen (Schweiz)
Preis für Mitglieder: 330,00 SFR, Preis für Nicht-Mitglieder: 350,00 SFR
inkl. Mahlzeiten und Zwischenverpflegung
Kursdauer: 2 Tage (11 Std.)
Kursleiter: Corinne Gaudio
 
Kursnummer: 2017AW_6564774
Tel. 41 (71) 3300022
Hier können Sie direkt buchen.
2019: „Emotionale Blockaden lösen mit EFT“ - Kursleiter: Sabine Rösner und Peter Braesigke

Die Kursleiter:

Sabine Rösner, Advanced Practitioner EFT AAMET, NQ-Trainer, Eidg. dipl. Ausbildungsleiterin   (www.lebe-deinpotenzial.ch)    und  Peter Braesigke, Advanced Practitioner EFT AAMET, NQ-Trainer, Coach SCA, Mentor mit eidg. Fachausweis  (www.braesigke-eft.ch)

 

Die Kursinhalte

Gary Craig, der Begründer der Emotional Freedom Techniques (EFT) und Willy Penzel, der Begründer von APM nach Penzel sind sich einig: Störungen im Energiefluss sind die Ursache von Krankheit und Schmerz. Störungen im Energiefluss können sich nach G. Craig auch in emotionalen Belastungen, ungünstigen Verhaltensmustern, einschränkenden Überzeugungen und psychischen Problemen äussern. Durch leichtes Klopfen bestimmter, weniger Punkte auf den Energiebahnen und durch Konzentration auf das spezifische Problem werden schnell Blockaden und negative Belastungsgefühle aufgelöst. In diesem praxisorientierten 2-tägigen Seminar lernen Sie das EFT-Grundrezept kennen und an sich selber anwenden. Sie erfahren, wie Sie Belastungen leicht und richtig skalieren und lernen verschiedene Techniken kennen, mit denen Sie die Methode für die Bearbeitung von belastenden Erlebnissen, körperlichen Schmerzen und einschränkenden Überzeugungen bei sich und anderen anwenden können. Die Teilnahme an diesem Seminar öffnet Ihnen die Tür zu weiterführenden Seminaren nach den AAMET-Richtlinien (Association for the advancement of meridian energy techniques, www.aametinternational.org).

Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 28.-29.09.2019
Ort: Luzern (Schweiz)
Preis für Mitglieder: 450,00 SFR, Nichtmitglieder: 500,00 SFR
Kursdauer: 2 Tag (12 h)
inkl. 2 Mittagessen u. Zwischenverpflegung
Kursleiter: Sabine Röster und Peter Braesigke
 
Bestellnummer: 2018AW_5352642
Tel. 41 (71) 3300022
Hier können Sie direkt buchen.
2019: „Psychologie der Fünf Wandlungsphasen“ - Kursleiterin: Rita Heese
Rita Heese
Die Kursleiterin:
Rita Heese, Heilpraktikerin, APM-, TCM- und Schüßler-Salz-Therapeutin, unterrichtet seit vielen Jahren diese Methoden, Buchautorin, APM-Vorstandsmitglied, als Lehrbeautragte für APM am Hund sind ihr auch die „Vierbeiner“ bestens vertraut. Profitieren Sie vom Fachwissen einer engagierten Therapeutin. (www.heilpraxis-heese.at
 
 
Die Inhalte:
In dieser Fortbildung arbeiten wir mit vertrauten Elementen und verknüpfen diese neu. Wir betrachten die Beschwerden des Patienten durch die „Elementen-Brille“ und nutzen dabei alle Möglichkeiten der Befundung. Die Therapie wird so klar erkennbar als ein fortlaufender energetischer Prozess, wä̈hrenddessen sich sowohl der Klient, wie auch der Therapeut ständig interaktiv weiterentwickelt.
Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 05.-06.10.2019 
Ort: Luzern (Schweiz)
Preis für Mitglieder: 450,00 SFR, Preis für Nicht-Mitglieder: 500,00 SFR
Kursdauer: 2 Tage (14 h)
inkl. 2 Mittagessen u. Zwischenverpflegung
Kursleiter: Rita Heese
Buchungsnummer: 2018AW_5491551
 

Tel. 41 (71) 3300022
Hier können Sie direkt buchen.
2019: „Ernährung nach den 5 Elementen / Wasser“ – Kursleiterin: Corinne Gaudio
Zhang Xiao Ping

TCM-Kochkurs "Wasser"

Die Kursleiterin

Corinne Gaudio ist selbstständige APM-Therapeutin, Koch, Diätköchin und dipl. Ernährungsberaterin. Sie hat eine reiche Erfahrung sowohl mit westlicher, wie auch mit TCM Diätetik (Ausbildung bei Ina Diolosa). Die Erfahrung als Mutter zweier Kinder führt dazu, dass ihre Rezepte und Empfehlungen praxisorientiert und leicht umsetzbar sind.

 

Kursinhalte

Nach der chinesischen Lehre sind alle geistigen, emotionalen, energetischen und materiellen Phänomene des Universums einem der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser zugeordnet. Folglich werden die Lebensmittel wie auch die Organe einem der fünf Elemente zugeteilt. Die fünf Elemente – auch Wandlungsphasen genannt – folgen und «nähren» einander in einer bestimmten Reihenfolge. Diese Zusammenhänge bieten uns die faszinierende Möglichkeit, durch die Auswahl und Zubereitung der Nahrung gezielt auf bestimmte Organkreise einwirken zu können. Mit Hilfe der einfach umsetzbaren Ernährungsempfehlungen, welche im Kurs vermittelt werden, unterstützen wir jede APM-Therapie gezielt und wirkungsvoll. Nach den Richtlinien der Traditionellen Chinesischen Medizin kochen wir verschiedene Gerichte, welche auf unsere Region und Jahreszeit abgestimmt sind, mit natürlichen, biologischen Lebensmitteln und Kräutern.

 

• Beschränkte Teilnehmerzahl! • Der Kurs steht Laien sowie Interessierten mit Vorkennt­nissen offen. • Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung und Bezahlung mehrerer Kochkurse (bei 2 Kursbuchungen 30,- CHF)(bei 3 Kursbuchungen 50,- CHF)

 

 

Termine:

  • Kurs "Metall" - 21. -22. Sepember 2019 Verbandsmitglieder: 330,- CHF (Nicht-Mitglieder: 350,- CHF

           2 Tage (11 h) in CH-Münchwilen/TG

 

  • Kurs "Wasser" - 16. -17. November 2019 Verbandsmitglieder: 330,- CHF (Nicht-Mitglieder: 350,- CHF)

           2 Tage (11 h) in CH-Münchwilen/TG

Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 16.-17.11.2019
Ort: CH-Münchwilen (Schweiz)
Preis für Mitglieder: 330,00 SFR, Preis für Nicht-Mitglieder: 350,00 SFR
inkl. Mahlzeiten und Zwischenverpflegung
Kursdauer: 2 Tage (11 Std.)
Kursleiter: Corinne Gaudio
 
Kursnummer: 2017AW_7151834
Tel. 41 (71) 3300022
Hier können Sie direkt buchen.
2019: Gewaltfreie Kommunikation (GFK) im Praxisalltag - Kursleiter: Urs Franzini
Rita Heese
Die Kursleiter:
Urs Franzini MAS Adult and Professional Education Mit-Begründer des Netzwerks Unternehmenstheater Schweiz www.unternehmenstheater.ch
 
 
Die Inhalte:
Wenn wir kommunizieren, wollen wir Botschaften austauschen, Einfluss nehmen können, verstanden und geliebt werden. Diese Grundfunktionen mögen einfach wirken, können jedoch wegen ihrer Vielschichtigkeit auch eine Herausforderung darstellen. Ungewollt konstruieren wir kommunikative „Vergegnungen“ oder verletzen andere und damit auch uns selber durch schnelle, unbedachte Aussagen. Die Schritte der GFK unterstützen uns in der Wahrnehmung und im Ordnen von Gef̈ühlen sowie Bedürfnissen. Auf diese Weise kommunizieren wir sorgfältiger und klarer.
Verbandsfortbildung Mensch
 
Datum: 29.-30.11.2019 
Ort: Luzern (Schweiz)
Preis für Mitglieder: 450,00 SFR, Preis für Nicht-Mitglieder: 500,00 SFR
Kursdauer: 2 Tage (14 h)
inkl. 2 Mittagessen u. Zwischenverpflegung
Kursleiter: Urs Franzini
Buchungsnummer: 2018AW_5580422
 

Tel. 41 (71) 3300022
Hier können Sie direkt buchen.