AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Pferd und am Hund

Literatur - Pferd

Bücher - Poster

Praxishandbuch zur AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Pferd

20202

von Ingrid U. Krause

Praxishandbuch zur AKTPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Pferd

Ingrid Uta Krause

Masseurin, med. Bademeisterin Heilpraktikerin APM-Therapeutin und Lehrbeauftrage für Mensch und Tier

Das Konzept: Das Arbeitshandbuch zur AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel (APM) am Pferd soll dem ausgebildeten Therapeu­ten die tägliche Arbeit am Pferd erleichtern. “Wissen heißt: Wissen, wo es steht.” Kurz und sachlich formuliert, werden die Energielehre und die wichtigsten Bestandteile der APM nach Penzel am Pferd erklärt.

Die Behandlungsmethode: Aus der Sichtweise der AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Pferd ist jede Erkrankung Ausdruck einer Ener­gie­­flussstörung. Somit ist das Bestreben des Behandlers, diese Energieflussstörung zu beheben. Da keine Krank­heiten geheilt, sondern Energieflussstörungen beseitigt werden, beinhaltet dieses Praxishandbuch weniger Therapie­-Empfeh­lungen als vielmehr Anleitungen zur energetischen Pflege am Pferd.

Die Arbeitsweise: Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel am Pferd ist eine sanfte, energetische Regulationstherapie, die auf dem Regelwerk der klassischen Energielehre beruht. Die APM ist stets eine Behandlung, ohne Nadelreize oder Manipulationen. Der Therapiereiz erfolgt mit sanftem Druck mit einem Massagestäbchen entlang der Meridiane, die einen Energie­mangel aufweisen.

19,90

Zurück