Kinder dieser Erde

200497

von Petra Luck

Geschichten für Kinder, Jugendliche und Therapeuten mit Autogenem Training und Traumreisen. Umrahmt von den Formeln des Autogenen Trainings, dem positiven Denken als Lebenshilfe und mit fünf Traumreisen abschließend, ist dieses Buch auch eine Bereicherung für den Praktiker. Petra Luck ist Heilpraktikerin mit Ausbildung in Hypnosetechniken und Autogenem Training.

 

Die Autorin: Petra Luck, Heilpraktikerin mit Ausbildung in Hypnosetechniken und Autogenem Training

Dieses Buch richtet sich an Kinder, Eltern, Erzieher und Therapeuten. Tekla, das Grönlandmädchen,

Der Junge und der Medizinmann, Pinkys Welt, Grauschimmelchen und Weißschimmelchen und Mzuri sana sind Erzählungen, die das Leben in der Familie und der Gemeinschaft zum zentralen Thema haben.

Geburt, Abnabelung, Abenteuerbereitschaft vom weiblichen und männlichen Standpunkt, die Bereitschaft, soziale Verantwortung für die Familie und die Gesellschaft zu übernehmen, letztlich die Auseinandersetzung um Verlust und Sterben, sind Vorgänge, die von der Autorin unterhaltsam erzählt und geschickt in positive Denkweise eingebunden sind.

Umrahmt von den Formeln des Autogenen Trainings, dem positiven Denken als Lebenshilfe und mit fünf Traumreisen abschließend, ist dieses Buch auch eine Bereicherung für den Praktiker.

5,00

Zurück